Anmeldung
Demenz Meet
Zürich

Tipps

Besuchen Sie einen demenzkranken Menschen nicht alleine.

In der Kommunikation mit demenzkranken Menschen stossen wir rasch an unsere Grenzen. Gut zu wissen: Demenzkranke sind dankbare Zuhörer. Bei Besuchen mit mehreren Personen einfach dabeisitzen und zuhören zu dürfen, ist viel weniger anstrengend als Fragen beantworten zu müssen. Miteinander essen, Kaffee trinken, spazieren oder spielen vereinfachen die Besuche. Bringen Sie ein kleines Geschenk oder einen Gegenstand mit, an dem die demenzkranke Person Freude haben könnte.

«Bereiten Sie gemeinsame Besuche vor und sprechen Sie sich ab. »Hansruedi Winkelmann